Zurück zu Styria Home
Header
Arrow
VBA Applikationsentwickler (m/w)

Logistik und CRM, TZ 34h oder VZ, Wien

Die Styria Media IT ist der IT-Partner für die Unternehmen der Styria Media Group AG. Die Leistungen reichen von Medienapplikationen, Vertrieb und Logistikapplikationen über den Servicedesk bis hin zu IT-Infrastruktur-Services, IT-Beratung und Projektmanagement. Um unser Wachstum fortzusetzen und unsere Strategien erfolgreich umzusetzen verstärken wir unser Team in WIEN.

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln und betreuen selbstentwickelte (Zustell-) Logistiklösungen (Abstimmung, Analyse, Design, Umsetzung)
  • Sie beraten unsere internen Kunden zu unserer Microsoft CRM Lösung und adaptieren diese je nach Kundenanforderung

Ihr Profil

  • abgeschlossene IT Ausbildung (min. HTL)
  • Sie bringen mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Betreuung von Applikationen im Microsoft Umfeld mit
  • Sie sind geübt mit VB/VBA und .NET Entwicklung
  • Sie haben Erfahrung mit MS Access, MS SQL Server Anbindungen sowie den SQL Server Reporting Services (SSRS)
  • Sie verfügen über MS CRM Know How (ab Version 2013)
  • Kenntnisse in PHP und C# sind von Vorteil
  • Sie können sich in die Sicht des Kunden hineinversetzen und in verständlicher Form technische Sachverhalte vermitteln
  • Sie fühlen sich in einem kleinen Team wohl, teilen gerne Ihr Know How und sind bereit, von anderen zu lernen

Unser Angebot

  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem führenden Medienunternehmen
  • die Möglichkeit, die technologische Basis der Styria Media Group AG aktiv  zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • individuelle fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Medienkonzern
  • Entlohnung ab € 2900.- (Basis VZ, IT KV) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Berufserfahrung
  • mehr Infos zur Styria als Arbeitgeber finden Sie hier

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online Bewerbung an Christian Moser

Styria Unternehmen
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×