Zurück zu Styria Home
Die Styria Marketing Services GmbH & Co KG (SMS) managt und serviciert zentrale Abschnitte des Customer-Life-Cycles zahlreicher Styria-Marken (Kleine Zeitung, Die Presse, Magazine, ...). Kernaufgaben der rund 200 MitarbeiterInnen in Graz, Klagenfurt und Wien ist u.a. das Kundenservice.

Mitarbeiter/in für Servicecenter Klagenfurt

GERINGFÜGIG

Ihre Aufgaben

Die telefonische und schriftliche Betreuung unserer AbonnentInnen, dazu zählen u.a. die:
  • Aboerfassung und -verwaltung
  • Auftragsbearbeitung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Adressverwaltung und
  • Betreuung des Vorteilsclubs

Ihr Profil

  • Spaß am telefonischen Kundenkontakt
  • Geübter Umgang mit MS-Office (SAP-Kenntnisse von Vorteil)
  • Sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Stressresistenz und Genauigkeit
  • Freude an der Kundenbetreuung

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten - optimal mit Studium kombinierbar!
  • Sie werden Teil eines professionellen, dynamischen Teams, 
  • in einem dynamischen Arbeitsumfeld 
  • und arbeiten in einem der führenden Medienunternehmen Österreichs. 
  • Intensive Einschulung, Betreuung und Weiterbildung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Verdienst Geringfügig: 425 EUR (gesamt max. 51 Stunden pro Monat) 
  • Es gilt ein KV-Mindestgrundgehalt (Basis Vollzeit) von monatlich 1.443,32 Euro brutto.

Dienstort: Hasnerstraße 2, 9020 Klagenfurt.
Start: ab 1.9.2017

Sie suchen eine langfristige Nebenbeschäftigung in KLAGENFURT?  Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben. Styria Marketing Services GmbH & Co KG, z.Hd. Mag. Martina Fürntratt, Gadollaplatz1, 8010 Graz; www.styria-marketing.com, www.styria.com.

Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess schon ab Eintreffen der Bewerbungen beginnt und wir diesen abschließen, sobald wir eine/n geeignete/n Kandidaten/in gefunden haben. Nach Abschluss des Auswahlprozesses können weitere Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden.

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×