Zurück zu Styria Home

Sie sind ein Organisationstalent und begeistern sich für die Medienwelt? Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne in einem kreativen Umfeld? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir suchen für unser Regionalbüro in Leoben eine/n

Mitarbeiter/in im Sekretariat

m/w, 20h Leoben

Was Sie erwartet

  • Sie sind erste/r Ansprechpartner/in für Kunden/Kundinnen der Kleinen Zeitung am Standort Leoben
  • Beratung und Verkauf von Produkten der Kleinen Zeitung, inkl. Kassaführung
  • Hilfestellung für Leser/Leserinnen bei der Nutzung der Kleinen Zeitung auf mobilen Geräten
  • Reklamationsbearbeitung (Zeitungszustellung etc.)
  • Selbstständiges Officemanagement und die Unterstützung des Teams in allen allgemeinen administrativen Tätigkeiten gehören zu Ihren Aufgaben

Was wir erwarten

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAS/HAK, HBLA o.ä.) abgeschlossen und verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Office-Bereich
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office und haben zumindest grundlegende SAP-Kenntnisse
  • Sie weisen eine hohe Affinität zur digitalen (Kleine Zeitung-) Welt auf
  • Eine selbstständige, lösungsorientierte und genaue Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Freundliches und höfliches Auftreten sowie Stressresistenz und Belastbarkeit zeichnen Sie aus

Was wir bieten

  • Sie werden nicht ins kalte Wasser geworfen! Sie erhalten eine ausführliche Einschulung, bei der Sie Einblicke in die gesamte Kleine Zeitung Gruppe bekommen
  • Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem spannenden Arbeitsumfeld mit sehr gutem Betriebsklima
  • Für diese Position beträgt das kollektivvertragliche Mindestgehalt auf Basis von 37 Wochenstunden EUR 2.031 pro Monat.

Wenn Sie Teil des erfolgreichen Kleine Zeitung-Teams werden möchten,
freuen wir uns bis 13.12.2020 auf Ihre Bewerbung über karriere.styria.com,
z.Hd. Frau Kerstin Roth

Hier bewerben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×